Kinderchor

Als Direktorin der Kindersingakademie der Stadt Halle (Saale) leite ich mehrere Kinderchöre für Kinder verschiedener Altersstufen. Die Kindersingakademie der Stadt Halle (Saale) ist gegenwärtig die zweitgrößte Musikschule in Halle.

Spatzenchor
Kinder im Alter von 5 bis 9 Jahren können im Spatzenchor ihre Stimme entdecken. In kleinen Gruppen wird durch das spielerische Erarbeiten von Kinderliedern die Freude am gemeinsamen Singen geweckt.

Nachwuchschor
Für die Proben des Nachwuchschores treffen sich Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren einmal wöchentlich in der Kindersingakademie zum gemeinsamen Singen. Neben Kanons und einstimmigen Liedern aus aller Welt stehen Basiselemente der Stimmbildung, Notenlehre und Rhythmusübungen auf dem Lehrplan. In Chorlagern knüpfen die Kinder soziale Kontakte und entwickeln so auf natürliche Weise ihr jeweiliges Leistungspotenzial. Der Nachwuchschor steht bereits regelmäßig auf der Bühne und gestaltet bisweilen auch gemeinsam mit dem Konzertchor öffentliche Auftritte.

Konzertchor
Im Konzertchor singen Kinder mit geübten Stimmen im Alter von 9 bis 18 Jahren. Durch das Singen mehrstimmiger Chorliteratur wird neben der Stimme auch das Gehör geschult. Gemeinsame Konzertreisen und Chorlager ins In- und Ausland stärken dabei das Gemeinschaftsgefühl. Die Kinder des Konzertchores erhalten neben den Chorproben zusätzlich Stimmbildungsunterricht.

Kammerchor
Der Kammerchor für ausgewählte Kinder und Jugendliche des Konzertchores beschäftigt sich künstlerisch vor allem mit anspruchsvoller A-cappella-Chormusik verschiedener Epochen. Dabei wird großer Wert auf eine stilgetreue musikalische Interpretation der Werke gelegt.